Aktionen

Demo und Lesben-Flashmob in Berlin zum Tag gegen Gewalt an Frauen

Zum „Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen" am 25.11. finden in Berlin ein musikalischer Flashmob gegen Gewalt an Lesben und eine FLTI*-Demonstration statt

Womens March 2017 in Washington © Elvert Barnes from Baltimore, Maryland, USA, elvertbarnes.com

23.11.17 – Am 25. November 1960 fanden die drei Schwestern Patria, Minerva und Maria Teresa Mirabal den Tod. Sie waren Gegnerinnen des dominikanischen Regimes von Rafael Trujillo und wurden von Angehörigen seines Militärs gefoltert und ermordet. Den Mirabal-Schwestern zu Ehren riefen 1981 lateinamerikanische und karibische Feministinnen den Tag gegen Gewalt an Frauen ins Leben. Die Vereinten Nationen bestätigten das Datum später als offiziellen Gedenktag („Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen"). Seitdem finden, jedes Jahr am 25. November, weltweit Veranstaltungen und Aktionen statt, die sich gegen alle Formen von Gewalt und Diskriminierung an Frauen und Mädchen richten.

Auch in Berlin ist dieses Jahr einiges geplant. Die Organisation LesbenRing e.V. nimmt den Gedenktag zum Anlass, um auf Gewalt an Lesben aufmerksam zu machen, und organisiert einen „Musikalischen Flashmob“. Unter dem Motto „Gegen das Verschwinden! Für Sichtbarkeit und Präsenz in Gesellschaft und Politik!“ soll gemeinsam Straßenmusik gemacht und es sollen ehemalige lesbische Treffpunkte in der Stadt besucht werden. Beginn ist um 16 Uhr an der Martin Luther Straße/ Motzstraße.

Um 15 Uhr startet außerdem eine FLTI*-Demonstration vom Hermannplatz. Zu der Demo mit dem Slogan „Den Feminizid weiter bekämpfen“ rufen die Gruppen „International Women Space“ und „Alliance of internationalist feminists“ auf.

FS

Musikalischer Flashmob gegen Gewalt an Lesben
25.11., 16 Uhr, Martin-Luther Straße/ Motzstraße
LesbenRing e.V.

Demonstration „Den Feminizid weiter bekämpfen"
25.11., 15 Uhr, Hermannplatz
Link zur Facebook-VA





Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK