Partytipps

Clubradar: Berlins queere Top-Partys der nächsten Tage (29.09.–02.10.)

Bayrischer Klamauk, Drag-Träume, legendäre Institutionen und natürlich fette Tunes – in den Tagen vor dem Einheitsfest geht wie gewohnt die Partypost in Berlin ab

Jurassica Parka © jackielynn

1. Discodrama  
Ende Oktober feiert das SchwuZ, die Berliner Institution für queeres Clubgeschehen, seinen 40. Geburtstag. Doch wie sich das für so ein Ereignis gehört, ist es nicht bloß mit einer einzigen Party abgetan. Bereits heute findet in diesem Rahmen eine zusammen mit SIEGESSÄULE gestaltete Podiumsdiskussion unter dem Thema „Früher war alles besser?! Das SchwuZ zwischen Shitstorm und Schutzraum“ statt, bevor ab 23:00 die Dancefloors glühen. Dort versammeln sich u. a. die Szene-Headliner Ades Zabel, Jurassica Parka (Foto), Mandel Turner und Ena Lind ein und heizen der Vor-Jubiläumsschar mit Pop, House und Retro ein. 29.09., SchwuZ

2. Queerwiesn   
Im wahrsten Sinne des Wortes eine Gaudi ist diese schwule Oktoberfest-Party von Nina Queer. Einmal im Jahr lädt sie alle Lederhosen-Freaks, Schlager-Fans und Schunkel-Begeisterte ins Münchner Hofbräuhaus am Alex. Hier fließt das Bier literweise und die Stimmung explodiert früher oder später. Versprochen. 02.10., Münchner Hofbräuhaus

3. GMF  
Am Vorabend des Tages der Deutschen Einheit serviert Zeremonienmeister Bob Young diese Spezialausgabe seiner legendären Partyreihe. Pop, Twinks, Electro, Hunks – diese Mischung lässt seit eh und je die schwulen Partyherzen der Hauptstadt höher schlagen. Und auf den Toiletten wird die Vereinigung auch ganz real zelebriert ... 02.10., House of Weekend

4. Klubnacht   
Das Berghain, der feuchte Traum zahlloser Berlin-Touristen, lockt auch an diesem langen Wochenende – für viele ist ja Montag ein Brückentag – wieder mit dem Versprechen, zwei Tage non stop feiertechnisch richtig schön durchgenommen zu werden. Das Hain bleibt einfach eine Klasse für sich. 30.09., Berghain

5. Frrruity   
Neben diesen ganzen Riesenpartys gibt es aber auch noch die kleinen. So lädt unter anderem die zurzeit stark gehypte Drag-Kombo The Real Housewifes of Neukölln zu der vierten Ausgabe ihrer schrägen und schrillen Party „Frrruity“ ins schnuckelige Rosi's. 30.09., Rosi's




Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK